ADIEU ASCHE

IMG 0007

„Adieu Asche“ beim SC Villip 1924 e.V.

Fußballfest am Samstag, 4.8.2018

anlässlich des Kunstrasenneubaus

auf dem Sportplatz Am Beckers Kreuz

Noch sind die Bagger nicht angerollt, in der zweiten Augustwoche wird es aber so weit sein. Zweiundvierzig Jahre "Fußball auf Asche" sind dann beim SC Villip und seinem Sportplatz in Villiprott “Am Beckers Kreuz“ Geschichte.

Mehrere Generationen von Fußballern haben die Zeit auf diesem hassgeliebten Spieluntergrund erlebt und verbinden damit viele schöne Erinnerungen. "Diese wollen wir aufgreifen und mit einem Fußballtag und einem abendlichen Umtrunk den Abschied von unserem alten Platz gebührend feiern", so Vereinsvorsitzender Werner Faßbender.

Auch wenn es aufgrund des nahenden Baubeginns ein Termin mitten in den Sommerferien ist, hofft der Verein auf zahlreichen Besuch. Eingeladen sind alle Vereinsmitglieder und Freunde des Vereins und alle, die sich mit dem SC Villip auf den neuen Kunstrasenplatz freuen.

Ab der Mittagszeit wird es Jugendfußball geben, für 15:00 und 17:00 Uhr sind Fußballspiele der Senioren und der Alten Herren geplant. Danach bleibt Zeit bei kühlen Getränken und Würstchen vom Grill fürs Schwelgen in der Erinnerung und Träumen von der Zukunft auf grünem Kunstrasengeläuf. "Wenn alles gut geht, sind wir spätestens im November drauf", freut sich der Vereinsvorstand.