Ein Verein, ein Ziel!


Am Montag den 22.01.2018 fand im Vereinsheim, am Beckerskreuz, die Außerordentlichen Mitgliederversammlung zu der zentralen Frage "Soll der Nutzungsvertrag mit der Gemeinde Wachtberg unterzeichnet werden?" statt.

Dieser Vertrag ist die Grundlage zur Errichtung eines neuen Kunstrasenplatzes, anstelle des in die Jahre gekommen Tenneplatzes, am Beckerskreuz durch die Gemeinde Wachtberg.

Nach einer ausführlichen Vorstellung des Konzeptes, durch den Vereinsvorsitzenden Werner Fassbender,  in der alle Fragen der zahlreich erschienenen Mitglieder beantwortet wurden, kam es zur eigentlichen Abstimmung.

Ohne eine einzige Gegenstimme erhielt der Vorstand die eindeutige Rückendeckung seiner Mitglieder zur Unterzeichnung des Nutzungsvertrages.

Ab jetzt heißt es gemeinsam anpacken und Gas geben, da es in kürze zur Unterzeichnung des Vertrages kommt.