Erntedankfest Villiprott 2017

torwand

Der "Liebe Gott" scheint ein Herz für Fußballer zu haben - Nachdem es am Samstag noch Bindfäden geregnet hatte, startete das Erntedankfest in Villiprott 2017 mit einem ökomenischen Gottesdienst bei strahlendem Sonnenschein! Tags zuvor hatten die vielen Helfer der Dorfgemeinschaft Villiprott noch Wind und Wetter getrotzt und von der Suppenküche bis zum Kuchenbuffet alles vorbereitet.

Der SC Villip war auch in diesem Jahr wieder mit einer Torwand vertreten, welche von Beginn an durch die Kinder mit viel Spaß und sportlichem Ehrgeiz genutzt wurde. Nicht jeder Schuss war ein Treffer, aber die erfolgreiche Platzierung des Balls, im Suppenteller des Bambini-Trainers Alex Engel, gehörte nicht nur für die Kids aus seinem Team zu einem Highlight :-).

Von 11:30 bis 16:00 Uhr wurden unter der Anleitung der anwesenden Trainer Alex Engel und Patrick Hüffel unzählige Schüsse "links wie rechts" geprobt. Es wurde getrickst, beraten, diskutiert und angefeuert, um rechtzeitig zu den 4 offiziellen Tunieren in Topform zu sein.

Immer zur vollen Stunde kam es dann zum Showdown um die 4 Hauptpreise, die sich kein Kind entgehen lassen wollte. Angefangen bei den Jüngsten, mit 2 Jahren, wurden sich spannende Stechen geliefert, für die sogar mancher Radfahrer aus dem Kottenforst gerne eine Pause eingelegte.

Am Ende standen die 4 Gewinner des Profi-Fußbälle fest:

Tim
Martin
Leo
Joseph 

Aber auch alle anderen mussten nicht traurig sein, denn es gab für jeden Teilnehmer spannende Trostpreise!

Der SC Villip bedankt sich bei den vielen Besuchern und der Dorfgemeinschaft Villiprott für einen tollen Tag und freut sich schon auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

zwei