DANKESCHÖN an Stephan "Bulle" Quantius


Im Rahmen eines Saisonabschlussfestes hieß es für die E-Jugendlichen Abschied nehmen von ihrem Trainer Stephan Quantius. Er hatte sich in den letzten Jahren viel Zeit für die Jugendlichen genommen und zog jetzt den Schlussstrich- schweren Herzens. Denn auch ihm sind die Jungs ans Herz gewachsen, so wie die Mannschaft ihn sehr geschätzt hat. Wir danken ihm sehr für sein Engagement und wissen, dass er uns immer mit Rat und Tat zur Seite steht. Um die D-Jugendlichen wird sich künftig sein Co-Trainer Dirk Stratmann kümmern. Die E-Jugendlichen finden in Lasse Rössler und Frank Wilgo neuer Trainer und Betreuer.

Sie ließen ihn hoch leben:  Die E-Jugend mit Trainer Stephan Quantius

 

017