Weiter, immer weiter


Weiter, immer weiter

Unter blauem Jamaica-Himmel standen Teamchef Bernd am letzen Samstag im Oktober ein hochmotivierter 14er-Kader zur Verfügung! Nachdem Edgar das Equipment im Morgengrauen bereitstellte, machten wir mit dem Anpfiff um 8:30 Uhr gleich Druck an der Rüttelplatte, Habib machte das gegnerische Pflaster komplett platt und zermürbt den Gegner derart, dass  Werner in der 2. Hälfte den Sieg nur noch einfahren brauchte.

In der Zwischenzeit montierten Hugo, Stephan, Dirk, Alex und Bruno nach optimaler Vorarbeit von Pascal und Bruno mit technischer Finesse die Barriere. Parallel dazu kehrten Wolfgang, Jürgen und Cordi mit dem Besen links wie rechts Split ein und ließen anschließend auch dem Geländestreifen hinter dem hohen Ballfangzaun keine Chance.

Überfallartig wurde geharkt, eingesammelt und glatt gezogen. Schließlich assistierten Alex, Wolfgang, Tobi und Radladerfahrer Stephan dem Temchef beim Anbaggern der 4. Seite. Der zeigte sich sehr zufrieden, wenngleich er hier und da den Übereifer seines Teams bremsen musste....

Trotz harter Arbeit bleibt unserem Präsidenten immer noch Zeit, dass ganze Geschehen redaktionell amüsant zu belgleiten.